Dem Jannik seiner Mama ihre Reflux Seite :-)

Solange mein Sohn seine Domain noch nicht für eigene Zwecke braucht, benutze ich die Seite um über seine Gesundheitsprobleme zu berichten - vielleicht kann so dazu beigetragen werden, dass anderen Kindern mit ähnlichen Problemen geholfen werden kann.

Jannik hat(te) einen Gastroösophagelaen Reflux (GÖR), das bedeutet, dass Magensäure über die Speiseröhre, den Kehlkopf, die Luftröhre in die Lunge fließt. Das kann zu heftigen, langwierigen Atemwegsinfekten führen. In Janniks Fall hieß das: Krupp, Kehlkopfentzündungen, Bronchitiden und Lungenentzündungen - am laufenden Band. Über Jahre hinweg.

Anfang 2005 bekam er laparoskopisch eine Verengung des Mageneingangs.

Auf den folgenden Seiten werde ich euch über die Atemwegsinfekte, die Diagnose eines Reflux, die Medikamente und die Operation berichten.

 

Viele Informationen zu diesem Thema hat Stephanie bereits zusammengetragen, deshalb schaut euch unbedingt auch auf dieser Seite um

 

Die letzte Aktualisierung war am 7. Mai 2006

Diese Seite ist seit dem 14. Februar 2005 online.